Seminare & Fortbildungen

Seminare & Fortbildungen

Anmeldeformular DGT Seminare

Anmeldeformular für die DGT-Seminare

  1.  dgt_anmeldeformular_seminare_2022_1.pdf (99 kB)



AGB Seminare DGT

AGB ´s zu den Seminaren der DGT

  1.  agb_seminare_1.pdf (333 kB)



Bei folgenden Kooperationspartnern werden Seminare mit Sonderkonditionen für DGT- Mitglieder angeboten:

Jahin Gehl

https://www.ready-for-life.net

Sarah Mergen, Aus- und Weiterbildungsinstitut für Tiertherapeuten

https://www.sarah-mergen.de

Roland Pausch

www.BewegungsLernen.com  

Aus- und Fortbildungsinstitut Heilpraktikerschule Isolde RIchter 

http://www.Isolde-Richter.de

Tiernaturheilkunde-Akademie 

http://www.tiernaturheilkunde-akademie.de

Vetsensus- Ausbildungsinstitut

http://vetsensus.de

Hildegard Warneck

https://www.praxis-tcm-pferdundhund.de

Bitte besuchen Sie bei Interesse die jeweiligen Homepages und stöbern Sie nach Seminaren.

Bei Fragen zu Rabattierungen wenden Sie sich an die Geschäftsstelle der DGT.




An dieser Stelle finden Sie Seminare und Fortbildungsangebote für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten die verbandsübergreifend gebucht werden können.

Wir freuen uns auf Sie! 

Anmeldeformulare für DGT-Fortbildungen und die aktuellen AGB´s finden Sie nebenstehend zum Download.

Für Verbandsübergreifende Seminare und Fortbildungen erhalten Sie weiterführende Informationen, Anmeldungen usw. bei den jeweiligen Veranstaltern.


Datum: 15.05.2024 | Ort: onllne oder Präsenz

Folgende Fortbildungen sind in Planung für 2025

  • Aromatherapie
  • Mittelmeerkrankheiten mit Dr. Silke Stricker
  • Kommunikation Tierhalter*in vs Therapeut*in
  • Neurologie
  • Rationsberechnung in der Pferdefütterung

->Termine, Details und Referent*innen folgen in Kürze



Datum: 15.05.2024 | Ort: Online Abendwebinar 19,00-21.00 Uhr

Datum: Online Webinar 15.05.2024, 19-21:00 Uhr

Seminarbeschreibung:

Das Abendseminar richtet sich an Therapeuten, die mehr über die Dringlichkeit und Wichtigkeit korrekter Wundversorgung in der THP-Praxis erfahren wollen. Es geht um die Grundlagen zur Einschätzung von Wunden und Basis-Wissen, um Tierbesitzern richtige Tipps geben zu können.
Geballtes Wissen von Susan Bär zu den Themen:
Welche Wundarten gibt es?
Was ist das Besondere der Modernen Wundversorgung?
Warum ist die korrekte Wundversorgung so wichtig?
Wo werden die meisten Fehler gemacht?
Wie kann der Tierheilpraktiker unterstützen?
Warum ist jetzt die Kompetenz des Tierheilpraktikers gefragt?

Kosten: für DGT-Mirglieder 40,00 €, für Externe 50,00€

Vita zur Referentin Susan Bär
Seit 2012 ist sie selbstständig als THP und Pferdeosteopathin tätig. Stoffwechselkuren zur Entsäuerung, spezielles Faszientraining für Pferde, AOE, Myofasziale Entspannungspunkte gehören zu ihrem Angebotsspektrum. Sie ist Expertin für moderne Wundversorgung am Tier und erhält inzwischen täglich Anfragen zur Einschätzung von Wunden und deren Behandlung. Ihr Wissen gibt sie in Presseartikeln, Vorträgen und ab 2024 verstärkt in Seminaren weiter.


Datum: 10.09.2024 | Ort: WEBINAR (4 Std. +)

Datum : 10.09.2024 Abendwebinar ab 19,00 Uhr

Seminarbeschreibung:

Der Urin ist ein altes und weitriechendes Diagnostikum - einfach, schnell und effektiv, aber viel zu selten genutzt.

Leider werden Ergebnisse der Untersuchungen aus Sediment, Schnelltest und Überschichtung oft nicht weitreichend interpretiert. Wer macht sich beispielsweise über die Aussagekraft von Urin in Hinblick auf Psychosomatik Gedanken?

Mit diesem Missstand möchte die Referentin aufräumen und Kolleg*innen in die phantastische Welt des Urins einführen.

An Beispielen werden Verflechtungen, diagnostische sowie therapeutische Hinweise der Urinuntersuchung aufgezeigt, der Nutzen der Urinuntersuchung verdeutlicht.

Kosten: 40,00€ für DGT.Mitglieder, 50,00€ für Exterene Teilnehmer*innen

Referentin: Martina FIckert, THP

Martina FIckert ist eine langjährige erfahrene Therapeutin, Ausbilderin an THP-Instituten und Referentin.

Details zu Ihrer VIta auf www.tierheilpraxis-spenge.de



Datum: 08.10.2024 | Ort: Online 19.30 bis ca. 21.30 Uhr

In diesem Webinar wird es um die Deffinitionen, die Anwendarkeit und Einsatzgebiete mit Vorzßgen und Nachteilen  und den Hintergründen der verschiedenen Nahrungsformen gehen

Details folgen in Kürze

 

Nils Steenbuck ist ein bereits bekannter Referent für die DGT. Er ist Mitbegründer der Tiernaturheilunde-Akademie, die auch für DGT-Mitglieder Sonderkonditionen anbietet. Auch auf den THP-Tagen immer wieder vertreten. Er ist selbständiger THP und TEB „mit praktischer Langzeiterfahrung“.

 Kosten 35,00 € pro Webinar / 45,00 € für Nichtmitglieder

 



Datum: 30.11.2024 | Ort: Online Webinar

Datum:  30.11.2024    Halbtageswebinar am Samstag Nachmittag

Seminarbeschreibung:

Das Zwerchfell spielt eine entscheidende Schlüsselrolle über Gesundheit  oder Krankheit oder Tod des Pferdes. Deshalb ist es so zentral, dieses  zu verstehen. Das geht ohne Theorie nicht. Aber die soll spannend sein und Spaß machen mit jede Menge Hinweise, was getan werden kann, damit das Zwerchfell physiologisch funktioniert.

Kosten: für DGT-Mitglieder 60,00€, für Externe 80,00€

Vitae Tanja Richter Stand 2023

Tanja Richter, Jahrgang 1965, Physiotherapeutin und Therapeutin für Manuelle Medizin, war 1996 einer der ersten Pferdephysiotherapeuten Deutschlands. Von 2001 bis 2019 bildete sie in Pferdephysiotherapie aus. Sie entwickelte die Manuelle Therapie am Pferd und lehrt diese seit 2002 an Pferdephysiotherapeut/-innen.  Autorin von „Manuelle Therapie am Pferd“ (Thieme Verlag 2005 und 2014) und „Illusion Pferdeosteopathie“ (Kosmos Verlag 2012). Herausgabe der Fachzeitschrift „Manuelle Therapie am Pferd“. Pferdefahrpraxis, Seminarleitung von Präsenz-Seminaren, Online-Vorträge. Schaffung des neuen Berufsfeldes „PferdePhysioTrainer“. Besitzerin der schönen Stute Soraya. Mit Dieter Martin zusammen Inhaberin des Instituts für Pferdephysiotherapie GbR.

 

Ausbildungsgang Sensopathie Pferd mit Roland Pausch

Initiiert durch die DGT fand ein Info-Webinar mit dem Thema AUSBILDUNGSGANG SENSOPATHIE PFERD mit Roland Pausch statt. Untenstehend in der pdf wird der Ausbildungsgang beschrieben.
Um die Möglichkeit der Teilnahme an verschiedensten Veranstaltungsorten im gesamten Bundesgebiet zu ermöglichen, bietet die DGT keine eigene Fortbildung dazu an, sondern läd Interessierte ein, sich auf der HP von Roland Pausch zu informieren.
Alle neuen Termine und viele weitere Details zum Ausbildungsgang, zu allen weiterführenden Mensch-, Tier-/ Pferdeseminaren wie befinden sich auf der Website von Roland Pausch.
Bitte informieren Sie sich gerne dort.
www.BewegungsLernen.com
Der Link zur Aufzeichnung des Webinars kann in der Geschäftsstelle angefordert werden.
https://youtu.be/spYwTiziGSk

  1.  sensopathie_kurs_1.pdf (718 kB)