Sonderseminar der DGT am 11. & 12 November 2017

mit TA Dr. Ralph Bruinaars

„Homöopathieseminar“

Seminarbeschreibung:
Glücklicherweise konnten wir Dr. Ralph Bruinaars zum wiederholten Male für ein Seminar einladen. Das Seminar wird für Einsteiger genauso interessant und lehrreich sein wie für erfahrene und fortgeschrittene Homöopathen. Dr. Bruinaars wird an den beiden Tagen die Theorie von Mittelbeschreibung, Hintergründe der homöopathischen Wirkweise und des homöopathischen Gedankenguts einbinden in die praktischen Arbeitsfälle seiner Praxis. Es wird wieder eine Herausforderung sein seinen Schilderungen zu folgen, um zeitgleich das mögliche Simile zu repertorisieren, zu hinterfragen, Wege und Symptome zu diskutieren, dem Heilmittel auf die Spur zu kommen.
Verraten hat er bereits, dass bekannte Mittel wie Aconitum und Chamomilla im Seminar eine Rolle spielen werden, er aber auch die Verbindung zur anderen Aufbereitungs- und Potenzierungsform wie die Spagyrik thematisiert und auch die Verbindung der Homöopathie zur Quatenphysik.
Zum Seminar bitte- so vorhanden- die persönlichen Repetitorien und Materia Medica als Arbeitsmaterialien mitbringen

Beginn Samstag : 10.00 – ca 17.00 Uhr; Sonntag: 10.00 – ca 16.00 Uhr

Ort Seminarräume Tierschutzverein Recklinghausen, Waldstraße 2A, 45661 Recklinghausen Bitte die Anfahrtsbeschreibung auf der HP des Vereins beachten.

Teilnahmegebühr: DGT-Mitglieder 150,-€ Nichtmitglieder 180,- €
Zahlungen ausschließlich an das Konto der DGT IBAN DE08 4208 0082 0678 1482 00; . BIC DRESDEFF420
Die Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle der DGT: Jahnstraße 37, 32139 Spenge, per Fax 05225-790092 oder email an info@dgt-ev.de

Anmeldeschluss: ist der 10.10.2017


» zurück zur Übersicht