Grundlagen der craniosacralen Therapie im Veterinärbereich

am 23.-24. September & 27.-29.Oktober 2017

Teil I: 23.-24.09.2017 jeweils Sa.: 10:00h-18:00h So.: 10:00h-16:00h

Teil II: 27.- 29.10.2017 Teil II startet bereits Fr.: 18:00h-21:00h

Anmeldeschluss: 20.08.2017

Kursinhalte:

  1. Entwicklung der craniosacralen Körpertherapie
  2. Anatomie und Physiologie des craniosacralen Systems
  3. Erspüren der unterschiedlichen craniosacralen Rhythmen
  4. Entspannungstechniken zum lösen bindegewebiger Strukturen
  5. Behandlung der Wirbelsäule und speziell der liosacralgelenke
  6. Erlernen eines 10–Schritte Behandlungsschemas
  7. Erlernen der Behandlung des Nervus radialis und des Nervus ischiadicus

Zum Kurs bitte mitbringen:
.
Schreibzeug, bequeme Kleidung ( keine Jeans ), Wollsocken/Hausschuhe,
1 Wolldecke und evtl. ein Kissen
Der Kurs ist auf 8 Teilnehmer begrenzt. Wir lernen und üben am Menschen, Am letzten
Seminartag wird die Behandlung am Tier demonstriert und geübt.

Dozentin: Iris Jahin Gehl, HP / THP ( DGT )
www.saartierheilpraktiker.com

Ort: Seminarräume des Tierschutzvereins Recklinghausen e.V., Waldstraße 2A, 45661 Recklinghausen
(Bitte Wegbeschreibung auf der HP des Tierschutzvereins beachten)

Preis:DGT-Mitglieder Kurs ( nur 2-teilig buchbar ) 300,00 €
Nichtmitglieder 400,00 €
Zahlungen ausschließlich an das Konto der DGT, IBAN: DE08 4208 0082 0678 1482 00 BIC: DRESDEFF420
Anmeldung erfolgt über die Geschäftsstelle der DGT: Jahnstraße 37, 32139 Spenge per Post oder Fax 05225-790092 oder per email info@dgt-ev.de Anmerkung: eine Tee-/Kaffeeküche ist vorhanden, für Übriges bitte selber sorgen. Mittags kann ein Bringdienst geordert werden oder bitte selber vorsorgen.


» zurück zur Übersicht